Pressetext

KinderRitterFest Burg Blomberg

10.06.2019

Am Pfingstmontag 2019 erobern Ritter, Spielleute und allerley buntes Volk die mittelalterliche Burg Blomberg. Die kleinen und großen Besucher erwartet eine lebendige Zeitreise in das „nicht ganz so düstere“ Mittelalter. Die Wachen öffnen die hölzernen Tore der Burg um 10 Uhr. Zur elften Stunde findet die feierliche Eröffnung des KinderRitterFestes durch die weitgereisten Künstler statt. Geschickte Gaukler und andere historische Gestalten wie der Pirat BackenBartBernd, Henning der Spielevogt und zum ersten Mal die Lila Bühne zeigen dann ihr Handwerk. Weitgereiste Händler bieten dem Volk ihre Waren an. Eine Rüstungsschau für die Kinder wird die Freye Ritterschaft zu Lippe aufbauen. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das Burghotel Blomberg. Der Küchenmeister zaubert leckere und familiengerechte Speisen aus dem Topf. Besonders für die kleinen Besucher wird im Laufe des Tages Einiges an Abenteuern geboten. Die kleinen Recken nehmen an dem KinderRitterTurnier teil, verschiedene mittelalterliche Prüfungen warten auf die Nachwuchsritter. Für Kinder beträgt der Eintritt 3 Euro für Erwachsene 5 Euro. Kinder unter Schwertmaß bezahlen gar keinen Eintritt. Um 18 Uhr schließt das KinderRitterFest für dieses Jahr seine Pforten.

KinderRitterFest Burg Blomberg

10.06.2019

10 – 18 Uhr

Eintritt 3 Euro Kinder / 5 Euro Erwachsene

Kinder unter Schwertmaß frei

Mehr Infos unter

www.kinderritterfest.de

www.burghotel-blomberg.de

facebook.com/kinderritterfest

Veranstalter:

Schabernack ZeitReiseBüro, Florian Edler, Bielefeld

gemeinsam mit Burghotel Blomberg

 

 

 

Gaukler Fahrend Volker beim KinderRitterFest